Nachweissicherheit und Benutzerfreundlichkeit überzeugen: Die Maks GmbH fährt mit YellowFox

Bei der Wartung und Instandsetzung von Fahrzeugen und Baumaschinen aller Art gilt für die Maks GmbH: “Geht nicht, gibt’s nicht”. Die hohen Standards gelten auch für die eingesetzte Telematik.

  • Maks Gmbh

Maks GmbH fährt mit YellowFox

25. April 2022

Die Maks GmbH sorgt dafür, dass Fahrzeuge in Bewegung bleiben. Mit einem anhängigen Fuhrpark und einer 3000 Quadratmeter großen Werkstatt sind die Mitarbeiter des Unternehmens täglich im Einsatz, um Pkw, Lkw, Nkw sowie Baumaschinen am Laufen zu halten. Bei der Prüfung, Wartung und Instandsetzung von Fahrzeugen und Maschinen setzen Unternehmen unterschiedlicher Branchen, darunter Speditionen, Flughäfen und die Bundeswehr, auf die Expertise des in Uedem ansässigen Servicepartners.

“Unsere Wünsche werden bei YellowFox am besten umgesetzt”

Durch diesen Kundenkreis hat das Unternehmen regelmäßig Kontakt zu zahlreichen Fuhrparkleitern. Über diese Kontakte fand die Maks GmbH im vergangenen Jahr schließlich auch zu YellowFox, berichtet Geschäftsführer Klaus Gerats: “Viele unserer Kunden setzen bereits auf YellowFox, wir sind also über Weiterempfehlung auf das Unternehmen aufmerksam geworden.” Überzeugt hat dann der gebotene Service. “Unsere Wünsche werden bei YellowFox am besten umgesetzt, vor allem bei der Anbindung von Drittsoftware über Schnittstellen.”

Gründe, sich nach einer Telematiklösung umzuschauen, gab es einige. Ganz oben auf der Agenda stand eine lückenlose Dokumentation der Tacho- und Fahrerkartendaten: “Mit YellowFox haben wir Nachweissicherheit im Bereich Tacho gegenüber dem Gesetzgeber. Das ist auch hinsichtlich des Aufwands eine erhebliche Verbesserung zum vorherigen Prozess,” zeigt sich Klaus Gerats überzeugt. Neben dem vollautomatischen Auslesen der Daten und deren pflichtgemäßer Archivierung ist auch die Auswertung hinsichtlich Lenk- und Ruhezeiten eine Stütze bei der täglichen Einsatzplanung.

Zusätzliche Rechtssicherheit bietet die elektronische Führerscheinkontrolle, die die Maks GmbH über das DriverLicence Terminal durchführen lässt. Darüber kann das Fahrpersonal in festgelegten Intervallen die gesetzlich vorgeschriebene Pflicht zur Führerscheinkontrolle durch Arbeitgeber mit Fuhrpark selbstständig durchführen. Wie die Tachodaten werden die Kontrollen in Einklang mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen im YellowFox-Portal dokumentiert.

Auch die Grundfunktion einer jeden Fahrzeugtelematik - die Echtzeit-GPS-Ortung - macht sich das Unternehmen zu Nutze. Die Möglichkeit, Fahrzeuge und Geräte bei Standortwechseln wiederzufinden, genießt einen hohen Stellenwert, da dies einen effektiven Diebstahlschutz darstellt. Die Maks GmbH macht dabei von der Geofencing-Funktion mit Alarmmanager Gebrauch: Unerwünschte Fahrzeugbewegungen werden dank entsprechender Benachrichtigungen sofort erkannt. Darüber hinaus kommt die GPS-Ortung auch bei der Einsatzplanung zur Geltung, da bei Serviceeinsätzen schnell ersichtlich ist, ob sich ein liegengebliebenes Fahrzeug beispielsweise in einem Gefahrenbereich befindet und entsprechend eine Straßenmeisterei zur Sicherung hinzugezogen werden muss.

Weitere Mehrwerte in der Fuhrparkverwaltung ergeben sich durch die Wartungsdatenbank und das umfassende Berichtswesen. Über Auffälligkeiten im Kraftstoffverbrauch lassen sich unter anderem wartungsbedürftige Fahrzeuge frühzeitig erkennen und kostspielige Defekte vermeiden. “Die Bedienbarkeit des Portals mit den übersichtlichen grafischen Auswertungen und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten bringen hier eine echte Erleichterung,” so Geschäftsführer Klaus Gerats.

Mehr über die Maks GmbH.

Ihr Kontakt zu YellowFox

Machen Sie es wie die Maks GmbH und profitieren Sie von einer professionellen Telematiklösung - jetzt unverbindlich anfragen!

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren monatlichen Newsletter.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an.

Vielen Dank! Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.