e.ATN digitalisiert mit YellowFox

Das Neuruppiner Unternehmen setzt bei Tachodatenmanagement, Führerscheinkontrolle und Trailertelematik auf den gelben Fuchs.

  • Erfahrungen Yellowfox Elektrische Anlagentechnik Neuruppin Gmbh

Erfahrungsbericht: e.ATN digitalisiert mit YellowFox

04. Mai 2022

Ob Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Breitbandausbau oder der Anschluss von Photovoltaik-Anlagen ans Netz: Die e.ATN elektrische Anlagentechnik Neuruppin GmbH (zur Website) bietet “Leitungsbau aus einer Hand”. So wie das brandenburger Unternehmen verschiedene Aspekte des Anlagenbaus unter einem Dach vereint, bringt YellowFox unterschiedliche Telematik-Anwendungen in einer Softwareumgebung, dem YellowFox Ortungsportal, zusammen.

e.ATN ist kein Telematik-Neuling: Bis zum vergangenen Jahr setzte man am Neuruppiner Standort auf einen anderen Anbieter, hatte aber bereits an der Kölner Niederlassung YellowTracker in Fahrzeugen installiert. Um Insellösungen zu vermeiden und die Digitalisierung im Unternehmen weiter voranzutreiben, entschied Geschäftsführer Robert Birkholz dann, ganz auf YellowFox umzustellen. “Im Fokus standen dabei Nachweispflichten hinsichtlich der Tachodaten und der Führerscheinkontrolle”, berichtet er im Interview. Die Entscheidung für YellowFox fiel aufgrund des Konzepts und des Aufbaus der Lösung: “Wir hatten den Eindruck gewonnen, dass YellowFox am besten auf unsere Erfordernisse eingehen kann.”

Installiert wurden 150 YellowTracker in Fahrzeugen, dazu kommen etwa 70 Anhänger. Die Ortungsfunktion mit Traileridentifizierung kommt der Lösung aufwendiger logistischer Prozesse zugute. Besonders bei Störungen bringt die Telematik mehr Effizienz: “Man weiß, wer wo ist. Bei Störungen sieht man über die sehr gute Kartenfunktion, wer mit welcher Ausstattung am nächsten ist”, berichtet Robert Birkholz. Bei Trailern mit eigener Stromversorgung wurden die X60 Tracker installiert, Tandemanhänger wurden mit dem Beacon B10 ausgestattet. Beide bieten die Funktion “automatischer Kopplungsstatus”. Die Lösung erkennt also automatisiert, welches Fahrzeug welchen Anhänger zieht.

Neben dieser Erleichterung im täglichen Arbeiten gibt YellowFox e.ATN mehr Sicherheit gegenüber dem Gesetzgeber. Über die TachoComplete-Lösung werden die Daten von Massenspeichern und Fahrerkarten ohne manuellen Aufwand ausgelesen und archiviert. Darüber hinaus bleiben Lenk- und Ruhezeiten immer auf dem Schirm. So lassen sich empfindliche Strafen durch das BAG vermeiden, die sehr gute Darstellung im Portal überzeugt.

Ein weiteres Anliegen hinsichtlich gesetzlicher Vorschriften ist die Führerscheinkontrolle gemäß § 21 des StVG. Auch diese realisiert e.ATN über YellowFox. Dies kommt Unternehmen und Angestellten gleichermaßen zugute, da der organisatorische Aufwand für die vorgeschriebenen Kontrollen erheblich reduziert wurde, auch wenn es anfangs Vorbehalte einiger weniger Mitarbeiter bezüglich des für die Lösung nötigen NFC-Stickers auf den Führerscheinen gab. Um hier sachlich aufzuklären, stellt YellowFox ein Merkblatt zum Thema zur Verfügung:

Merkblatt zur Führerscheinkontrolle

Jetzt herunterladen

Ihre Kontaktanfrage

Machen Sie es wie e.ATN und profitieren Sie von unseren Telematiklösungen. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

Verpassen Sie keine Neuigkeit

Abonnieren Sie jetzt unseren monatlichen Telematik Newsletter. Sie können ihn jederzeit abbestellen.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an.

Vielen Dank! Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.